MANUEL RANDI & MARCO STAGNI 12.12.20

A-4810 Gmunden, Stadttheater, Beginn: 20 Uhr
Einlaß: 19 Uhr

„Solo Duett“

HINWEIS: Das Konzert wurde aufgrund der "Corona-Krise" vom 12.3.2020 verschoben auf den 12.12.2020, 20 Uhr. Die vorher gekauften Karten behalten Ihre Gültigkeit. Sollte der neue Termin für Sie nicht passen, werden Ihnen die Kartengelder dort wo die Eintrittskarten gekauft wurden gegen Rückgabe der Karten bis Ende Mai 2020 rückerstattet.

Manuel Randi ist ein brillanter Musiker, dessen Vielseitigkeit es ihm erlaubt, mit den anerkanntesten Tonkünstlern auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten. Derzeit ist er Mitglied des "Herbert Pixner Projekt", mit dem er ganzjährig auf Tournee ist.

Besonders in Deutschland, Österreich, Italien und in der Schweiz feiert diese Formation große Erfolge mit einer fast endlosen Reihe ausverkaufter Konzerte.

Das neue Programm beinhaltet viele neue eigene Kompositionen, die verschiedensten Musikrichtungen wie Flamenco, italienische Folklore, Bossa Nova und afrikanische Einflüsse zu einem originellen und ganz eigenen Musik-Cocktail verschmelzen lassen. Kompositionen für Solo-Gitarre, sowohl Gitarre mit Kontrabass, die neben Flamenco und Stücken mit brasilianischem Einfluss noch eine größere Bandbreite erklingen lassen.

Besetzung:
Manuel Randi: Gitarre
Maco Stagni: Kontrabass


Kartenpreise:
Kat. 1: nicht mehr verfügbar
Kat. 2: nicht mehr verfügbar
Kat. 3: 26,- €
Kat. 4: 23,- €

Ermäßigung für Behinderte und Rollstuhlfahrer!
Gratis Kartenzusendung per Post - Tel. 0664 2119204

Sitzplan [2.589 KB]

Gmunden, 12.12.2020, 20 Uhr

Weitere Vorverkaufsstellen:
alle Raiffeisenbanken, Librofilialen, Trafiken, Kartenbüros, Öticket
(Systemzuschlag)